AUFM_Blindschleiche

ROOTS Camp – ein Ort ursprünglicher Kindheit

Eine ausgewogene Mischung aus Geborgenheit und Freiheit. Große und Kleine, die sich gegenseitig spiegeln und halten. Ein Kreis der Erwachsenen, der Sicherheit und klare Regeln für alle garantiert. Gesehen und respektiert werden, eintauchen ins eigene Innerste, ins Lebendigsein, in die Natur. Sich selbst genügen - zum eigenen Glück und des anderen Freude... (mehr über ROOTS)

Nomadisch Wandern

AUFM_Nomadisch-Wandern.jpg

Für jugendliche und erwachsene Männer.

Plane, Isomatte, ein Schlafsack und ein Lagerfeuer reichen uns als Zuhause. Gemeinsam in der Natur sind wir einander Weggefährten. Wir vertrauen auf uns und auf die Menschen denen wir begegnen. Wir vertrauen auf die Fügung.

Preis: € 600,- pro Person bei 6 Tagen, für Jugendliche in Begleitung der Väter minus 10% zuzüglich der Kosten für Zugfahrt und Anteil in die Proviantkassa (€ 40,-pp)

Termine & Info

Ferien Camps 2017

start_1

Juli und August

Eine Woche Spaß mit Lagerfeuer, Zelten, Bächen und Wäldern für BarfußgeherInnen, WaldläuferInnen und FeuermacherInnen.

Für Kinder von 6-16 Jahre
Preis: 5 Tage € 275,- (all inclusive)
(Rabatte für Geschwister!)

Termine & Info

Das Leben im Clan 2017

2015 Gruppenfoto Kopie

August

Wir laden Menschen ein, die es genießen, ohne Handy, Strom und Uhrzeit einfach in der Natur zu sein. Singles, Paare, Familien mit Kindern, allein erziehende Väter und Mütter, Jugendliche und Älteste!

Erwachsene (ab 14) : € 240,-
Kinder von 6 bis 14 Jahre: 90,-
Kinder bis 6 Jahre gratis

Termine & Info

Schulprojekte 2017

feature-schullandwoche

Mai, Juni, September

Gemeinsame Erlebnisse stärken den Klassengeist und führen die Kinder zusammen. Das ist nichts Neues. Im ROOTS Camp wird diese Qualität durch die unmittelbare Nähe zu Natur und das Weglassen medialer „Ablenker“ wesentlich verstärkt.

Für Schulklassen ab 20 Kinder
Preis: € 37,- pro Kind u. angef. Tag
Dauer: min 3 Tage
Lehrer und Betreuer sind frei.

Termine & Info

  • Newsletter Anmeldung

  • facebook-small